schachwetten
Im Spotlight

Anekdote Paulsen

von ErwinT in Anekdoten 0

Anekdote Paulsen – So ein kurzer Zug ! Wilfried Paulsen (1828-1901, Anekdote Paulsen: So ein kurzer Zug), der Bruder des berühmten Schachmeisters Louis Paulsen war von Beruf Landwirt und ein bekannter Kartoffelzüchter. Doch auch vom [...]
schachwetten
Anekdoten

Anekdote Paulsen

4. Juli 2015 ErwinT 0

Anekdote Paulsen – So ein kurzer Zug ! Wilfried Paulsen (1828-1901, Anekdote Paulsen: So ein kurzer Zug), der Bruder des berühmten Schachmeisters Louis Paulsen war von Beruf Landwirt und ein bekannter Kartoffelzüchter. Doch auch vom […]

bobby fischer, schachwetten, schachwette
Anekdoten

Anekdote Fischer

1. Juli 2015 ErwinT 0

Anekdote Fischer: Nie mehr B. Fischer Monaco organisierte 1967 ein gewaltiges Meisterturnier (Anekdote Fischer), bei dem die Veranstalter alles daran setzten, nur die besten Spieler zu bekommen. Sie telegraphierten folgendes an den USA-Verband: «Laden zwei […]

steinitz, schachwetten, schachwette
Anekdoten

Anekdote Steinitz

1. Juli 2015 ErwinT 0

 Anekdote Steinitz: Pech gehabt! Der in Prag geborene Weltmeister Wilhelm Steinitz (1836-1900, Anekdote Steinitz) spielte um seine finanzielle Lage zu verbessern regelmäßig in London in einem Kaffeehaus Schach-Schnellpartien um Geld. Die Beträge waren höher wie […]

tartakower, schachwetten, schachwette
Anekdoten

Anekdote Tartakower

1. Juli 2015 ErwinT 0

Anekdote Tartakower: Kaffee eingestellt Savielly (Xaver) Grigoriewitsch Tartakower (1887 -1956, Anekdote Tartakower), promovierter Jurist von Beruf, Schachmeister aus Berufung, gab einst in Wien eine Simultanvorstellung. Dabei passierte es, dass er einen simplen Figurenverlust übersah. Als […]

schachwetten, schachwette
Links

Schachturniere-Links

30. Juni 2015 ErwinT 0

Schachturniere-Links Schachturniere-Links. Eine schnelle Übersicht über Schachturniere bei denen Wetten angeboten wurden, mit Link zur Turnierseite hier auf schachwetten.com Grand Chess Tour: Ist eine Turnieserie bestehend aus dem Norway Chess 20.., London Chess Classic und dem Sinquefield Cup.  […]

chachwetten, schachwette, wetten-vergleich, wettanbieter, poker, schach-wetten
Links

Allgemeine Schach Links

30. Juni 2015 ErwinT 0

Allgemeine Links Allgemeine Links, nützlich für ein abgerundetes Bild eines Schachspielers. Live Chess Rating: Ist eine Echzeit ELO Punkte Liste mit aktuellen Spielergebnissen. Die Liste berücksichtigt Klassisches Schach und Blitzschach. Fide – World Chess Federation: Ist […]

norway chess 2015, chachwetten, schachwette, wetten-vergleich, wettanbieter, poker, schach-wetten
Schach

Norway Chess 2015

25. Juni 2015 ErwinT 0

Sieger: Veselin Topalov Norway Chess 2015 One of the world’s strongest chess tournaments!  Austragungszeitraum: 15.6.2015 bis 26.6.2015 Teilnehmer: Magnus Carlsen (Norwegen, 1),   Viswanathan “Vishy” Anand (Indien, 2),  Levon Aronian(Armenien, 10), Veselin Topalov(Bulgarien, 5),  Hikaru Nakamura(USA, 4), Fabiano Caruana(Italien, 3), Alexander […]

magnus carlsen, schachwetten
Schachspieler

Magnus Carlsen

20. Juni 2015 ErwinT 0

Steckbrief: Biografie Geboren in Tønsberg, Norwegen am 30. November 1990. Im Alter von 5 Jahren begann er Schach zu spielen, zeigte Anfangs aber nicht viel Interesse daran. Seine ältere Schwester entwickelt sich zu einer guten […]

Jetzt eine Schachwette plazieren hier auf Schachwetten.

Schachwetten plazieren hier. Du hast sicherlich schon einmal davon gehört, dass man nicht nur ganz klassisch auf Sportergebnisse, wie den Ausgang eines Fußballspiels oder eines Pferderennens, Geld wetten kann. Es gibt heute zu Tage auch die Möglichkeit, auf die seltsamsten Ereignisse sein Glück zu setzen. So spekulierten in der amerikanischen Weltstadt New York City vor einigen Jahren mehrere tausend Wettbegeisterte, ob es am heiligen Abend in der Stadt Schnee geben würde oder nicht. Etwa 65 % der Wettfreunde hatten auf weiße Weihnachten gewettet. Das restliche Drittel hatte voraus gesagt, dass es in diesem Jahr wohl keinen Schnee geben wird. Letztere sollten recht behalten. An den Weihnachtstagen dieses Jahres fiel keine einzige Schneeflocke. Der restliche Winter stellte sich als nicht sehr schneereich heraus.

Schachwetten - ein spektakuläre Wette

Auf besonders spektakuläre Weise in die Geschichte der Schachwetten ein gegangen ist eine Partie des jahrelangen russischen Schachweltmeisters Garri Kasparov gegen den Herausforderer Ruslan Ponomarjow Ende der 1980 er Jahre, bei dem ein schottischer Ölmagnat den unglaublichen Betrag von 1 Million US Dollar auf Ruslan Ponomarjow setzte (Garri Kasparov galt als klarer Favorit!). Die übrigen Wettbeteiligten wunderten sich sehr stark über das Risiko, das der Schotte einging. Sie machten sich unter vorgehaltener Hand über solchen vermeintlichen Leichtsinn lustig. Doch der schottische Ölinvestor sollte recht behalten und konnte dadurch mit dem etwa 8-fachen des investierten Betrages nach Hause gehen, hatte also 7 Millionen Dollar Profit gemacht. Ein Meilenstein in der Geschichte der Schachwetten, von dem noch bis heute die internationale Schach Community immer wieder gerne erzählt.

Schachwetten - einen Versuch starten

Wollen Sie es nicht auch einmal mit Schachwetten auf Schachpartien probieren? Sie werden sehen, es macht viel Spaß und bringt jede Menge Spannung, Risiko und Freude. Es muss ja nicht gleich ein derart hoher Betrag sein wie der, den der schottische Ölriese investiert hat. Und vielleicht versuchen Sie es am Anfang doch lieber mit einer nicht ganz so risikoreichen Wette. Setzen zum Einstieg auf den Favoriten. Mit der Zeit können Sie sich ja dann vielleicht an schwierigere und riskantere Wetten machen. Sie werden sehen – das Wetten auf Schachpartien macht große Freude. Wir wünschen Ihnen in jedem Fall viel Spaß und hohe Gewinne!

Schach erklärt auf Wikipedia.